Samstag, 1. Februar 2014

Kaufkriterien beim Kauf von Geschenken

Qualität, Verfügbarkeit, Funktionalität und Preis sind die wichtigsten Kriterien beim Kauf von Geschenken.  In einer Umfrage zu den Kaufkriterien beim Geschenkekauf 2012 wurde dies einmal mehr festgestellt. Es überrascht daher nicht, dass der Kauf von Geschenken über das Internet eine inzwischen auch wertmäßig sehr große Rolle spielt. Kann man doch über das Internet sehr einfach einen Eindruck zu Qualität und Funktionalität bekommen (Bewertungen anderer Kunden) und gleichzeitig schnell den günstigsten Preis sofort verfübarer Produkte finden. Der Siegeszug des Onlinehandels in der Geschenkesaison ist also keine Überraschung.

Die Daten zur oben genannten Umfrage sind in der Tabelle unten zu finden. Die mehr als 2000 Probanden wurden gefragt "Was ist Ihnen grundsätzlich wichtig, wenn Sie Geschenke einkaufen?" 1 steht für sehr wichtig, 6 für überhaupt nicht wichtig. Quelle: GfK, FOM, Weihnachtsumfrage 2012, S.17, veröffentlicht im November 2012.
 
Werte
Qualität 1,55
Sofortige Verfügbarkeit 1,81
Funktionalität 1,81
Preis 1,97
Umtauschmöglichkeit im Fachgeschäft bei Nichtgefallen (Kulanz) 2,13
Design 2,18
Service 2,37
Haptik (Ware anfassen können, wie fühlt sich die Ware an) 2,47
Gesetzliches Rückgaberecht beim Fernabsatz (14 Tage) 2,52
Kompetente Beratung durch Fachpersonal 2,52
Kein Warten an Kassen, Stockwerk suchen, Regal suchen etc. 2,55
Bequeme und schnelle Vergleichbarkeit der Preise 2,60
Beratung im Fachgeschäft 2,62
Gütesiegel, Testberichte 3,04
Markenartikel 3,05
Verfügbare Schnäppchen 3,15
Rabatte, Sonderangebote 3,16
Lieferung frei Haus (kein Tütenschleppen) 3,28
Umweltschutz 3,32
Bequeme Auswahl von zu Hause 3,33
Herkunft 3,47
Einpackservice 3,54
Einkaufserlebnis 3,62
Weihnachtsatmosphäre beim Einkaufen 3,65
Nähe zur Wohnung 3,65
Lange Vertrauebnsbasis zum Verkäufer, Händler 3,81


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen